Putsch in Zolliker Kirchenpflege niedergeschlagen

Kürzlich versammelte sich die katholische Kirchgemeinde Zollikon/Zollikerberg/Zumikon, um ihre Versammlung abzuhalten. Die Kirche war randvoll.

Text und Bilder: Willy Neubauer

«So viele Gemeindemitglieder, wie heute erschienen sind, kommen nicht einmal an Weihnachten in die Kirche», meint Erich Schneider aus Zumikon, Präsident der Kirchgemeinde. Um 20.20 Uhr haben alle ein Plätzchen gefunden – er kann die Versammlung eröffnen und begrüsst die Anwesenden. Da unterbricht ihn lautes Hundegebell. Die Frage bleibt unbeantwortet, ob ihn der Hund bloss begrüssen will. Oder ob das Tier der Opposition der IG St. Michael angehört, die der bisherigen Kirchenpflege die Zähne zeigen will. Jahresbericht und Jahrsrechnung werden ohne Gegenstimmen durchgewinkt, alles wartet auf die Wahl der Kirchenpflege, die im geheimen Verfahren bestimmt wird. Die Wahlzettel werden den 354 Anwesenden, das sind immerhin 10 % aller Stimmberechtigten,  ausgeteilt, ausgefüllt und in die Urnen gesteckt. Und dann wird in der Sakristei gezählt. Das dauert. Nach geschlagenen 1 ½ Stunden, kurz vor Mitternacht steht das Resultat fest: Die bisherigen Mitglieder der Kirchenpflege werden wiedergewählt, die IG St. Michael hat eine Abfuhr erlitten.

Sowinski muss gehen

Die Kirchgemeinde ist schon seit längerem zerstritten. Diakon Josef Sowinski und Pfarradministrator Albin Keller sind sich seit geraumer Zeit nicht mehr grün und haben die Gemeinde in zwei Lager gespalten. Während die bisherige Kirchenpflege Sowinski weghaben will, plädiert die IG dafür, dass sowohl Sowinski, als auch Keller bleiben sollen. Die Opposition gegen Sowinski war aber offensichtlich zu stark. Präsident Schneider war erleichtert über das deutliche Verdikt – die Bisherigen erzielten alle zwischen 227 und 303 Stimmen, während die Anzahl Stimmen für die IG zwischen 108 und 130 lag. Er wolle alles daran setzen, dass man in Zukunft wieder miteinander, statt gegeneinander arbeite und dass die Mitglieder der unterlegenen IG in die Arbeit miteinbezogen werden, meint der Präsident in seinem Schlusswort. Der Sturz von Sowinski bewog zwei Katechetinnen zum Rücktritt. Sie reichten im Anschluss an die Versammlung ihre Kündigung ein.

Pfarrewahl steht an

Eine Pfarrwahlkommission hilft mit, den zukünftigen Pfarrer zu suchen. Die entsprechende Kommission wird ohne Gegenstimmen gewählt. Neun Mitglieder, je drei vom Zollikerberg, Zollikon und Zumikon werden diese Aufgabe in Angriff nehmen. Aus Zumikon gehören der Kommission Marlies Hausherr, Theres Reinauer und Michael Treis an. 

Auch die Rechnungsprüfungskommission wird einstimmig gewählt. Der neu gewählte Präsident, Urs Häfliger, Leiter der Raiffeisenbank Rechter Zürichsee löst Felix Küderli ab, der dieses Amt 25 Jahre lang zu aller Zufriedenheit ausübte. 

Kurz nach Mitternacht beendet Schneider die Versammlung und lädt «alle, die noch wollen» zum Apéro ein.

Hier gehts zur Bildgalerie

>> zurück zur Übersicht

>>top

THEMENINDEX

Musikschule 17.10.2014

Kinderflomi 17.10.2014

Familienplausch 17.10.2014

Gut-Brunnen 3.10.2014

1. August 3.10.2014

Neuer Gemeinderat 10.7.2014

Véronique Dutli 16.12.2013

Säulikegeln 16.12.2013

Gemeindeversammlung 16.12.2013

Adventskonzert 16.12.2013

Familienbrunch 16.12.2013

Jubilarenkonzert 12.12.2013

Feuerwehr 6.12.2013

D'Zäller Wienacht 5.12.2013

Veloplausch 29.11.2013

Jugendzentrum 29.11.2013

Country-Night 29.7.2013

Joerg-Haus 12.7.2013

Handoergelikonzert 5.2.2013

Einkaufszentrum 5.2.2013

Frauenchor 13.11.2012

Lesung Milena Moser 13.11.2012

Jubilaren 13.11.2012

140 Jahre Frauenverein 13.11.2012

Familienspiele 4.9.2012

Milchhütte 4.9.2012

Waldhütte 8.8.2012

Märtgotte 8.8.2012

Jagd 8.8.2012

Jasskurs 31.1.2012

Lesung Dres Corrodi 31.1.2012

Badi Juch 18.1.2012

Neujahrsapéro 18.1.2012

Adventsmärt 30.11.2011

Chilbi 23.11.2011

Säulikegeln 23.11.2011

Live on Ice 23.11.2011

Jubilaren 23.11.2011

Freiwillige 23.11.2011

Hochzeits- und Ehrengabenschiessen 23.11.2011

Veloplausch 23.11.2011

Kindermodeschau 23.11.2011

Pfarrinstallation 14.11.2011

Feuerwehrübung 14.11.2011

Zumipark 14.11.2011

Flohmärt 14.11.2011

1. August 14.11.2011

Country-Night – Afrika 14.11.2011

Harmonie 14.11.2011

Country-Night 14.11.2011

Badi Juch 12.7.2011

Zumikerlauf 19.5.2011

Gemeindeversammlung 19.5.2011

Feuerwehr 19.5.2011

Dorfpolizei 19.5.2011

Dorfmärt 19.5.2011

Jungbürgerfeier 11.4.2011

Senioren für Senioren 11.4.2011

Seniorenbühne 11.4.2011

Senioren in der Schule 11.4.2011

Vorschau «Die Widerspenstige» 29.3.2011

Fasnacht 1.3.2011

Klavierabend 1.3.2011

Gmuetlizmittag 1.3.2011

Handharmonika-Konzert 4.2.2011

Pfarrwahl 4.2.2011

Eisstockturnier 29.1.2011

Neujahrsapéro 1.1.2011

Weihnachtslieder 23.12.2010

Klavierfestival 29.10.2010

Jugendfest 8.10.2010

Grillkurs 27.8.2010

Jahreskonzert 2010 15.6.2010

Gemeinderat 15.6.2010

Juchfest 5.5.2010

Kirchenpflege 4.5.2010

Männerchor 29.4.2010

Wahlpodium 15.4.2010

Neujahrsapéro 2010 3.1.2010

Weihnachtslieder 23.12.2009

Gemeindeversammlung 16.12.2009

Büchervernissage 16.12.2009

Interview mit dem Samichlaus 5.10.2009

1. August 13.8.2009

Flohmärt 13.8.2009

Country Night 12.8.2009

50 Jahre Bibliothek Zumikon 11.8.2009

Feuerwehr 7.7.2009

100. Geburtstag 26.5.2009

Doppeltüren 28.4.2009

Jungbürgerfeier 28.4.2009

Becchios Mammutbaum-Kunst 28.4.2009

Hier geht's zur Gemeinde Zumikon >>