Beim Zumiker Männergrillkurs geht Liebe durch den Magen

Ein lukullischer Abend mit Wein, Weib, gutem Essen und strahlendem Wetter beschloss den diesjährigen Männegrillkurs. Am Abschlussabend verwöhnten die Herren ihre Damen mit feinen Grilladen.

Text und Bilder: Willy Neubauer

Zumikon.– Zuerst landet der Pulpo im Bad von Olivenöl, Kräutern und Gewürzen. Und dann wird der Wok auf den Rost des Grills gestellt, wo der Tintenfisch rund 40 Minuten vor sich hin gart. Währenddem stehen gesetzte Herren neben jungen Männern in Shorts an langen Tischen und wickeln Speck um Zwetschgen, bereiten Würz-Marinaden vor und sorgen dafür, dass die Vorspeisen rechtzeitig auf den drei riesigen Grills vor sich hin brutzeln. Würzen kleine, feine Kartoffeln, legen sie auf Alufolien und machen daraus grillgerechte Päckchen. Es ist der Schlussabend des Männergrillkurses, an dem die Herren der Schöpfung ihren Damen demonstrieren, was sie an zwei Kursabenden vom Kursleiter gelernt haben. Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, bemühen sich auch in Ehren ergraute Ehemänner, um ihrem Herzblatt etwas Besonderes zu bieten. Von oben brennt die Sonne, von unten heizt der Grill, auf dem höllisch gewürztes Fleisch und Fisch einen verführerischen Duft verströmen. Weiter hinten dekorieren Männer die langen Tafeln, werden Blütenblätter apart platziert, applizieren die Köche die Knoblauch-Masse auf Baguetten und verwandeln diese so zum «Chnobli-Brot». Und dann treffen die ersten Damen ein – es ist Apéro-Time.

Vom Pulpo zum Crevetten-Spiesschen

Zum 19. Mal wird der Männer-Grillkurs heuer durchgeführt. Und zum ersten Mal steht Markus Vögeli den Männern als Coach mit Rat und Tat zur Seite. Vögeli ist Metzger in der hiesigen Migros und hat dieses Jahr neue Rezepte und Vorschläge gebracht, wie sie Zumikons Männer noch nie aus probiert haben. Wie den Pulpo beispielsweise. «Am ersten Abend habe ich zuviel vorbereitet, am zweiten haben die Männer dann alles selbst gemacht, ich habe nur noch kontrolliert und beraten», erklärt Vögeli, «heute haben wir eine richtige Feldküche hier», meint er lachend. Die Männer seien sehr interessiert und hätten gut gearbeitet, man merke, dass sie Spass hätten, merkt der Fleisch- und Fisch-Spezialist an. «Der Grillkurs ist einfach Spitze, man lernt immer neue Leute kennen und das Essen ist spitzenmässig», kommentiert Rosemary Gähler, deren Mann ein «Wiederholungstäter» ist. Sie geniesst den herrlichen Abend mit netten Leuten, ausgezeichnetem Essen und einem guten Glas Wein. «Was will man mehr, man wird bekocht, frischt alte Bekanntschaften auf und knüpft neue». Der Pulpo ist verputzt, jetzt locken Crevetten-Spiesschen und verschiedene Salate. Herz, was willst du mehr!

Romantisches Kerzenlicht

Carlo Grete ist einer der jüngeren Teilnehmer. Der 26-jährige schätzt, wie locker und natürlich die verschiedenen Generationen miteinander umgehen. «Die Gesellschaft ist wirklich gut, jeder Abend war mega lustig», meint der junge Mann, der in Zumikon aufgewachsen ist. Ihm gefällt, dass der Kursleiter seinen Job mit Herzblut gemacht hat und neue Ideen vermittelt hat. Der zurückgetretene Gemeinderat Gaston Guex ist zum wiederholten Mal dabei. Er schätzt auch den gesellschaftlichen Aspekt und die gute Durchmischung der Bevölkerungsschichten. Der Grillkurs sei ein Riesenerlebnis für Zumikon, führt er weiter aus.
Ein Riesenerlebnis ist auch das Bisteca di carpacio, das serviert wird. Eine Köstlichkeit vom Grill. Inzwischen ist es dunkel. Die Szene wird vom Kerzenlicht beleuchtet, als man sich über das opulente Dessertbuffet hermacht. «Ein guter Kurs mit vielen interessanten Teilnehmern und neuen Ideen des Kusleiters, wir mussten wieder viele Interessenten aufs nächste Mal in zwei Jahren vertrösten», zieht Lukas Fischer vom organisierenden Gemeindeverein sein Fazit.

Hier gehts zur Bildgalerie

>> zurück zur Übersicht

>>top

THEMENINDEX

Musikschule 17.10.2014

Kinderflomi 17.10.2014

Familienplausch 17.10.2014

Gut-Brunnen 3.10.2014

1. August 3.10.2014

Neuer Gemeinderat 10.7.2014

Véronique Dutli 16.12.2013

Säulikegeln 16.12.2013

Gemeindeversammlung 16.12.2013

Adventskonzert 16.12.2013

Familienbrunch 16.12.2013

Jubilarenkonzert 12.12.2013

Feuerwehr 6.12.2013

D'Zäller Wienacht 5.12.2013

Veloplausch 29.11.2013

Jugendzentrum 29.11.2013

Country-Night 29.7.2013

Joerg-Haus 12.7.2013

Handoergelikonzert 5.2.2013

Einkaufszentrum 5.2.2013

Frauenchor 13.11.2012

Lesung Milena Moser 13.11.2012

Jubilaren 13.11.2012

140 Jahre Frauenverein 13.11.2012

Familienspiele 4.9.2012

Milchhütte 4.9.2012

Waldhütte 8.8.2012

Märtgotte 8.8.2012

Jagd 8.8.2012

Jasskurs 31.1.2012

Lesung Dres Corrodi 31.1.2012

Badi Juch 18.1.2012

Neujahrsapéro 18.1.2012

Adventsmärt 30.11.2011

Chilbi 23.11.2011

Säulikegeln 23.11.2011

Live on Ice 23.11.2011

Jubilaren 23.11.2011

Freiwillige 23.11.2011

Hochzeits- und Ehrengabenschiessen 23.11.2011

Veloplausch 23.11.2011

Kindermodeschau 23.11.2011

Pfarrinstallation 14.11.2011

Feuerwehrübung 14.11.2011

Zumipark 14.11.2011

Flohmärt 14.11.2011

1. August 14.11.2011

Country-Night – Afrika 14.11.2011

Harmonie 14.11.2011

Country-Night 14.11.2011

Badi Juch 12.7.2011

Zumikerlauf 19.5.2011

Gemeindeversammlung 19.5.2011

Feuerwehr 19.5.2011

Dorfpolizei 19.5.2011

Dorfmärt 19.5.2011

Jungbürgerfeier 11.4.2011

Senioren für Senioren 11.4.2011

Seniorenbühne 11.4.2011

Senioren in der Schule 11.4.2011

Vorschau «Die Widerspenstige» 29.3.2011

Fasnacht 1.3.2011

Klavierabend 1.3.2011

Gmuetlizmittag 1.3.2011

Handharmonika-Konzert 4.2.2011

Pfarrwahl 4.2.2011

Eisstockturnier 29.1.2011

Neujahrsapéro 1.1.2011

Weihnachtslieder 23.12.2010

Klavierfestival 29.10.2010

Jugendfest 8.10.2010

Grillkurs 27.8.2010

Jahreskonzert 2010 15.6.2010

Gemeinderat 15.6.2010

Juchfest 5.5.2010

Kirchenpflege 4.5.2010

Männerchor 29.4.2010

Wahlpodium 15.4.2010

Neujahrsapéro 2010 3.1.2010

Weihnachtslieder 23.12.2009

Gemeindeversammlung 16.12.2009

Büchervernissage 16.12.2009

Interview mit dem Samichlaus 5.10.2009

1. August 13.8.2009

Flohmärt 13.8.2009

Country Night 12.8.2009

50 Jahre Bibliothek Zumikon 11.8.2009

Feuerwehr 7.7.2009

100. Geburtstag 26.5.2009

Doppeltüren 28.4.2009

Jungbürgerfeier 28.4.2009

Becchios Mammutbaum-Kunst 28.4.2009

Hier geht's zur Gemeinde Zumikon >>